GEAK

GEAK 

Zustandserfassung Grobdiagnose Konzeptstudien Kostenschätzung

die Aktion des Bundes

Subvention machte den fakultativen GEAK populär.

Viele ältere Liegenschaften ermittlen erstmals Zustand, Potential und Kosten einer Sanierung.

Grobanalyse - Varianten

das Werkzeug legt schnell Schwachpunkte offen und zeigt Kosten der Verbesserung.

Varianten zeigen effiziente Wege - auch für Baudenkmäler.

CO2

Direkte Angabe CO2 des Footprint - pro m2 - nicht absolut.. which is political..

Gebäudeenergieausweis der Kantone

Blum Hombrechtikon, Brupbacher Buchs, Favini Zürich, Feller Richterswil, Hobein Rigistrasse, Hobein Susenbergstrasse, Huber Meilen, Meyer Uitikon, Schlumpf Rychenberg, Schreiber Wehrenbachhalde, Finsler Langnau, Laager Horgen, Lüthi Uster, Marti Obfelden, Leemann Obfelden, Thomann Adliswil K1, Thomann Adliswil K2, Thomann Adliswil K3, Thomann Adliswil K6, Schoelkopf Hittnau, Schlumpf Bäumlistrasse W, Stojanovic Zürich, Vollenweider Stäfa, Werner Weisslingen, Hausheer Langnau, Stadt Adliswil 10, Stadt Adliswil 12, Ernst Winterthur K, Ernst Winterthur V, Troxler Zürich, Winter Adliswil, Finsler Adliswil Ki, Finsler Adliswil Kr, Finsler Adliswil K1a, Hinder Pfungen, Marty Langnau, Moro-Goi Kreuzlingen

Fenster

Fenstersanierung: Der Glasanteil der Hüllfläche ist meist klein, das Verbesserungspotential begrenzt.

Heizung

Heizungen werden gewichtet: Erneuerbare Energien haben CO2 Bonus!