Schulhaus Wettingen

Projektwettbewerb

Ein 'Gangschulhaus' aus den 50er Jahren wird mittels parallel gestelltem Baukörper um eine Pausenhalle, Klassenzimmer, etc erweitert. Das Bauvoliûmen bleibt relativ kompakt. Das Projekt kommt in die zweite Runde.

Weiterbearbeitung 2. Runde

Der Zusammenbau der Baukörper erweist sich als aufwendig, die Eingangssituation vermag nicht zu überzeigen, Gruppenräume sind konzentriert statt verteilt.